Kachelöfen

Unsere Kachelöfen sind Unikate. An erster Stelle stehen die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden. Im Gespräch und unter Vorlage vieler Fotos und Zeichnungen entwickelt sich die Grundlage für die Entwurfsphase. Die Zeichnungen beziehen die Raumsituation und die technische Notwendigkeit mit ein. In der 2. Phase werden die Entwürfe besprochen und eventuell verändert, andere kombiniert und zuletzt in eine technische Zeichnung umgesetzt.

In reiner Handarbeit, etwa in einem Zeitraum von 6 - 8 Wochen, entstehen die Kacheln. Meist bauen wir Strahlungsöfen (Grund - und - oder Hypokaustenöfen), die sich durch ihre angenehme Wärmeverteilung und ihren wirtschaftlichen Verbrauch auszeichnen.

Ganzhausheizung:

Heutzutage ist es wärmetechnisch möglich, das ganze Haus komplett mit dem Kachelofen als Heizquelle zu erwärmen. Zusätzlich wird das Brauchwasser mit aufgeheizt.